Lutherstadt Wittenberg

Ideenbörse "Unser Welterbe in Sachsen-Anhalt"

Aufruf der Katharinenschule an die Schulen des Bundeslandes

In einer Broschüre, die zum Schuljahresbeginn 1997/98 an alle Sekundarschulen Sachsen-Anhalts verteilt wurde, rief die initiierende unesco-projekt-schule auf:

"Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler, und natürlich liebe Lehrerinnen und Lehrer, wir, die unesco-projekt-schule Katharinenschule aus der Lutherstadt Eisleben, wenden uns an alle Schulen von Sachsen-Anhalt! Auch unsere Schule hat sich diesem Projekt angeschlossen. Nach der Aufnahme der Lutherstätten in die Welterbeliste gestalteten wir im April 1997 ein mittelalterliches Fest. Das Leben zu Luthers Zeiten kennenzulernen, war Hauptanliegen im Unterricht und bei der Vorbereitung des Festes Monate zuvor. Nicht nur die Lehrerinnen und Lehrer, sondern vielmehr die Schülerinnen und Schüler hatten dabei die Möglichkeit, ihre Ideen zu verwirklichen, unterstützt von Eltern, Stadt und Geschäftsleuten. Es hat allen Spaß gemacht, in mittelalterlicher Kleidung den ungewöhnlichen Klängen der Musik zu lauschen, das Treiben an Ständen und auf der Bühne zu erleben, zu essen und zu trinken wie im Mittelalter und sich über den Schulalltag in jener Zeit zu amüsieren. Dabei darf man nicht die Ablassbriefe vergessen, welche notwendig waren, um sich von den Hausaufgaben oder lästigen Leistungskontrollen in den kommenden Tagen freikaufen zu können. Nach diesem Projekt haben wir folgende Erfahrung gemacht: Unterricht und Projektarbeit sind nützlich + interessant + spannend. Lebt Ihr in der Nähe von Weltkulturerbestätten? Dann meldet Euch! Wenn Ihr Interesse am Projekt habt oder andere Ideen für den Unterricht und die außerschulischen Veranstaltungen zum Thema "Weltkulturerbe", wie Rollen- und Wissensspiele, Stundenkonzepte, Wettbewerbe, Workshops usw., so setzt Euch mit uns in Verbindung! Die besten Vorschläge werden in einer Ideenbörse dokumentiert und allen Schulen zur Verfügung gestellt.

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolgserlebnisse bei der Projektarbeit!"

Website der Katharinenschule

unesco-projekt-schulen - Hasenheide 54 - 10967 Berlin
telefon +49-30- 498088 45 - telefax +49-30- 498088 47

email: bundeskoordination@asp.unesco.de